AGB & Datenschutz-Richtlinien gelesen & akzeptiert
Ich möchte gern Informationen über weitere Premium-Angebote erhalten
* Plichtfelder
Valentin Karlstadt Musäum

Kontakt:

Tal 50
DE - 80331 München
Bayern

fon: 49 89 223266
Mail senden

Website

      Öffnungszeiten:

Mittwoch Geschlossen Donnerstag bis Dienstag: 11:01–17:29Uhr
Kein Video vorhanden

Der Unternehmer

Die Redaktion

Aktuell sind noch keine Bewertungen zu diesem Geschäft vorhanden.

   INFO

Entdecken Sie den Nagel, an den Karl Valentin seinen Schreinerberuf hing, oder den weltberühmten, pelzverbrämten Winterzahnstocher.  Finden Sie das Reindl mit Wasser, das einst eine stolze Schneeplastik war oder den sehr seltenen Tropfen Beamtenschweiß. Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden im Turm des Isartors, genießen

Das Turmstüberl
Höhepunkt eines jeden Musäumsrundgangs ist ein Besuch des Turmstüberls unter dem Dach des südlichen Isartorturms. Eines der schönsten Cafés von München, mit Blick ins Tal lädt zum verweilen ein, bei einem Haferl Kaffee und Schmalznudeln oder einem kühlen Weißbier und frischen Weißwürscht.

Aktuell sind keine Events zu diesem Geschäft online.

Interview in Bearbeitung

Presse

Reportagen

   ANGEBOTE

Noch keine Angebote online. Nutzen Sie das Anfrageformular oben.
Noch keine Produkte online. Nutzen Sie das Anfrageformular oben.
Noch kein Service online. Nutzen Sie das Anfrageformular oben.
Noch keine Deals online. Nutzen Sie das Anfrageformular oben.
Noch keine Geschenkgutscheine online. Nutzen Sie das Anfrageformular oben.

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsches Museum

Willkommen im Deutschen Museum!Auf der Münchner Museumsinsel erleben Sie die Entwicklung der Naturwissenschaft und Technik von den Ursprüngen bis heute....

Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper gehört weltweit zu den führenden Opernhäusern und blickt stolz auf eine über 350 Jahren währende Geschichte zurück....

Cuvilliés-Theater

Das Cuvilliés-Theater (ehemals Residenztheater) in München wird als das bedeutendste Rokokotheater Deutschlands bezeichnet. Es befindet sich heute im sogenannten Apothekenstock...